My Cycling Camp MOUNTAINBIKE

MOUNTAINBIKE-camp in KROATIEN
powered by MOUNTAINBIKE

Istrien gilt als grüne Oase Europas: biken über grüne Felder und Wiesen (v.a. im Frühjahr!), zwischen Jahrhunderte alten Olivenhainen und vorbei an Weinbergen. Entlang breiter Wald- und Forstwege. Auf Singletrails mit hohem Fun-Faktor.
Was sich so flowig anhört, kann von einer Sekunde auf die andere rassig werden: wenn unsere local guides auf einmal ganz abrupt scharf abbiegen und wir uns auf einem Trail wiederfinden, der so auf gar keiner Karte eingezeichnet ist. Dann geht es technisch durchaus anspruchsvoll über Stock & Stein, um Haarnadelkurven, kratzen Äste und Büsche an Waden und Armen. Und dann, von einer Sekunde auf die andere, rauschen wir aus dem dicht bewachsenen, fast schon finsteren Waldstück heraus und stehen auf einer atemberaubend schönen Lichtung im hellen Sonnenlicht. Yeah – als Offroad-Fan möchtest du genau hier sein!

Unterwegs laden schöne Hafenstädte zu einem kurzen Kaffee-Stopp ein. Im Landesinnern thronen wunderschöne Mittelalter-Städtchen wie uneinnehmbare Festungen auf den Hügeln – aber selbst die werden wir erklimmen. Und unterwegs empfangen uns überall “Konobas”, kleinere Restaurants, die unverfälschte landestypische Gerichte servieren.

My cycling camp - für alle

Mountainbike-urlaub für jedes Alter und jedes Level
powered by mountainbike

Von Greenhorn bis Vielfahrerin

Genießen wirst du diesen Mountainbike-Urlaub in jedem Fall. Egal, ob du als Einsteiger:In eher auf flowigen Trails unterwegs sein möchtest oder gemeinsam mit Gleichgesinnten und dem Trainer der kroatischen MTB-Nationalmannschaft  – der einer unserer Guides ist! – die anspruchsvollen Strecken rockst. Pavao kann dir sicherlich auch noch den ein oder anderen technischen Kniff beibringen, selbst wenn du schon sehr lange Mountainbike fährst.

Die richtige Fahrtechnik ist beim Mountainbiken ohnehin wichtiger als (fast) alles andere – und wichtiger als auf dem Gravel- oder Rennrad. Außerdem bist du mit einer guten Fahrtechnik sicherer unterwegs und hast einfach mehr Spaß am Fahren. Als Einsteiger:In werden dir unsere erfahrenen Guides deshalb von Anfang an zeigen, wie du Kurven richtig schneidest, richtig bremst etc.

 

Von 18 bis 80

Sport kennt keine Altersgrenzen. Das gilt auch im MyCyclingCamp Mountainbike. Egal, wie alt du bist, egal wie alt du dich fühlst – bei uns bist du herzlich willkommen! Was uns eint, ist das gemeinsame Hobby und der gemeinsame Spaß am Mountainbiken! 

My CyCling Camp – lernen & Geniessen

Theorie rund um's Mountainbike von unserem erfahrenen My Cycling Camp - Team

Workshops & Vorträge rund ums MTB

In den MyCyclingCamps möchten wir dir immer auch spannenden theoretischen Input geben, der dich voranbringt. Außerdem schaffen wir Raum für deine Fragen und den Austausch mit Gleichgesinnten. So geht es im MyCyclingCamp Mountainbike z.B. darum, wie du dich auf einen Alpencross richtig vorbereitest und ihn erfolgreich absolvierst.  

Ein Crashkurs in Sachen Reparatur wird dir zeigen, wie du die wichtigsten Pannen und Schäden an deinem Rad selbst beseitigen kannst.  Gerade ein Mountainbike sieht nach einer Tour manchmal aus “wie Sau”. Ein gut gereinigtes und gepflegtes Rad sieht nicht nur schöner aus, du hast auch länger Spaß daran. Wie die richtige Reinigung & Pflege aussieht, erfährst du in einem weiteren Workshop.

 

So kann ein Tag im MyCyclingCamp – powered by MOUNTAINBIKE – für dich aussehen:

Ca. 07:30 – 08:30 Uhr Frühstück 

Ca. 09:00 – 13:00 Uhr Ausfahrt mit Techniktraining (Tourenlänge variiert je nach Leistungsgruppe)

Ca. 14:00 – 16:00 Uhr Rückkehrer-Buffet, Zeit für Strand, Pool, Wellness etc.

Ca. 18:00 – 19:00 Uhr Workshop – z.B. Die optimale Ernährung für Radsportler:Innen

ab 19:00 Abendessen 

Trainingserfolge und Urlaubsspaß in einem Camp vereint

Massagen & Wellness

Wer schon einmal mit “schweren Beinen” von einer Ausfahrt zurückgekommen ist, weiß, wie wohltuend eine Massage ist!

Ob du einen konkreten Bereich hast, der dir Probleme im Training bereitet -wie zum Beispiel Nackenverspannungen-  oder ob du dir einfach nach einer Tour die Muskulatur lockern lassen möchtest, sichere dir einen Termin im hervorragenden Wellness-Bereich unseres Camp-Hotels. Dein Körper wird es dir danken. Für MyCyclingCamp – Teilnehmer:Innen gibt es auf Massagen bis zu 20% Ermäßigung!

Ausflug

Nach drei Tour-Tagen geben wir dir frei. Diesen Tag kannst du dir nach Lust & Laune gestalten – schließlich hast du Urlaub!

Die Reiseleitung hat in jedem Fall Tipps für sehenswerte Ausflüge im Umland parat und organisiert auch gerne etwas Schönes. Wie wäre es z.B. mit einem erholsamen Bootsausflug durch die kroatische Inselwelt? (Zubuchbar, nicht im Reisepreis enthalten).

fotoshooting

Während einer Tour selbst zu fotografieren ist oft nicht möglich bzw. einfach zu riskant.

Weil wir unsere gemeinsamen Erlebnisse aber festhalten möchten, haben wir uns etwas ganz Besonderes für dich überlegt. Beim MyCyclingCamp Fotoshooting geht ein Begleitfahrzeug mit auf Tour. An Bord ist unsere Fotografin, die für dich die schönsten Momente auf dem Mountainbike während unserer Ausfahrten einfangen wird. Eine einmalige Erinnerung für dich!

mountainbike-urlaub in istrien

Genieße italienisches Flair im Nordwesten Kroatiens

Die im Nordwesten Kroatiens gelegene Halbinsel Istrien gilt unter Insidern als Geheimtipp für einen Mountainbike-Urlaub. Während der Rest Kroatiens fast ausschließlich aus knüppelharten Stein- und Schotterstrecken besteht, erwartet dich hier ein deutlich angenehmeres Terrain: Schattige Waldwege, flowige Singletrails bis hin zu Sandpisten lassen Biker-Herzen höher schlagen – und sind so auch für Einsteiger:Innen ein passendes Revier. Andererseits erstreckt sich nur ein paar Kilometer hinter der Küste eine hügelige Waldlandschaft mit steilen Rampen, so dass auch Up- und Downhill-Freaks gefordert werden. Insbesondere im Frühjahr, wenn Wiesen im satten Grün stehen und viele Pflanzen blühen, ist das Mountainbiken hier ein einziger Genuss!

 

Überhaupt ist Istrien ein Paradies für Genießer: die istrische Küche gilt als eine der feinsten bzw. besten im Mittelmeerraum. Hochwertige Olivenöle, eine Vielzahl schmackhafter und gesunder Kräuter, leckere Pasta und krosse Pizza, köstliche Weine. Nicht nur beim Essen merkt man, dass Italien quasi um die Ecke liegt. 

 

Bist du schon einmal direkt am Meer mit dem Mountainbike unterwegs gewesen? Sollten wir dich also einmal so richtig ins Schwitzen gebracht haben bei einer Tour, ist der Sprung ins kühle Nass nicht weit. Und unsere ortskundigen Guides kennen selbstverständlich nicht nur die schönsten Trails sondern auch die besten Bade-Stopps. 

 

Neben sportlichen Tagen auf dem Mountainbike erwartet dich im MyCyclingCamp also auch ganz viel Spaß, Sonne, Strand & Meer! 

  Hier findest Routenbeispiele, um einen ersten Eindruck vom Terrain zu bekommen.

hotel & leistungen im My Cycling Camp

mountainbike-Camp im 4*-Hotel Valamar parentino

Das wunderschöne Hafenstädtchen Porec ist idealer Ausgangspunkt für zahlreiche MTB-Touren in Istrien. Hier starten bzw. enden viele markierte Routen. Von hier rollst du gemächlich direkt am Meer entlang, von hier bist du sehr schnell im hügeligen Hinterland mit Wiesen und Wäldern. Nur ein paar Minuten von der pittoresken Altstadt entfernt liegt unser 4**** Camp-Hotel direkt am Meer. 

Vor den Ausfahrten kannst du dich am sehr abwechslungsreichen Frühstücks-Buffet stärken. Nach der Rückkehr relaxt du am Pool oder lässt dich im hotel-eigenen SPA bei einer Massage verwöhnen. Wer noch etwas Bewegung möchte, springt ins Meer. Abends treffen wir uns wieder alle gemeinsam zum Abendessen, lassen den Tag revue passieren und füllen unsere Speicher bei leckerer istrischer Küche für den nächsten Tag.

Neben der Ernährung benötigen Sportler zur Regeneration v.a. genügend Schlaf. Dafür sorgen die bequemen Betten der komfortablen Zimmer. Ruhig ist es allemal und wer zum Einschlafen etwas Meeresrauschen möchte, bucht ein Zimmer mit Meerblick.
Die Zimmer sind mit allen Annehmlichkeiten eines 4****-Hotels ausgestattet, so dass du deinen Mountainbike-Urlaub nicht nur auf dem Rad genießen kannst.


Termin: 29.april – 6. Mai 2023

 

 

 

 

 

 

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • 7 Übernachtungen im 4**** – Hotel Valamar Parentino in Porec
  • 7x Halbpension im Hotel (Frühstück & Abendessen)
  • 5x Rückkehrer-Buffet an den Touren-Tagen
  • 6 Tage Miete hochwertiges Mountainbike (Full Suspension) / E-Bike gegen Aufpreis
  • An 5 Tagen Ausfahrten inklusive Rad-Guides in unterschiedlichen Leistungsgruppen (nicht am An- bzw. Abreisetag, nicht am trainingsfreien Tag)
  • MyCyclingCamp-Trikot
  • Camp-Leitung
  • Camp-Ärztin
  • Professionelle Tourenplanung
  • Rahmenprogramm: Workshops, Workouts und Vorträge
  • Reiseleitung
  • Reisepreis-Sicherungsschein und Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung
  • Reisekrankenversicherung als Jahresversicherung ohne Selbstbehalt

PREISE

Basisleistung

Grundpreis pro Person im halben Doppelzimmer 1.147,00€

Flüge & Transfers

Gerne buchen wir für dich auch den Flug sowie Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen. Bitte gib deinen Wunsch-Abflughafen und wenn möglich 1-2 Alternativen an. Wir melden uns dann bei dir mit einem Angebot.

Zimmeroptionen

Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung 197,00€

Zusatzleistungen

E-Bike 197,00€

An unserem trainingsfreien Tag gibt es die Möglichkeit, an einem Ausflug teilzunehmen und Istrien abseits der Radstrecken zu entdecken (nicht im Camp-Preis inklusive).

PartnerInnen-Rabatt

Bringe Deine Freundin, Mutter, Tochter, Schwester, Kumpel, Schwiegervater usw. mit ins Camp. Der Rabatt i.H.v. von 100€ (pro neu akquirierter Person) wird maximal für 2 akquirierte Personen auf dein MyCyclingCamp gewährt.
Bedingung: Die akquirierte Person muss separat, aber am selben Tag buchen (bitte im Kommentarfeld eingeben.).

My Cycling camp – das TEAM hinter deinem
rennrad-urlaub

leidenschaft und expertise vereint zu einem unschlagbaren TeaM

Wir sind seit vielen Jahren leidenschaftlich mit dem Rennrad unterwegs und möchten diese Passion gerne weitergeben. Wir möchten dich inspirieren, stärken, herausfordern und ein Lachen auf dein Gesicht zaubern!

My Cycling Camp – Von Frauen für Frauen

 

Wir möchten, dass du dich von der ersten Minute an wohl fühlst und ganz du selbst sein kannst. Jedes Thema darf auf den Tisch, jede Frage darf offen gestellt und besprochen werden. So entsteht der einzigartige Teamspirit des MyCyclingCamps der unsere Rennradwoche unvergessliche machen wird.

Christiane Schrimpf
Camp-Leitung

Christiane fährt seit vielen, vielen Jahren Rennrad und Mountain Bike. Sie hat unter anderem gemeinsam mit Sonja den Ötztaler Radmarathon erfolgreich gemeistert und hat Freude daran, ihr Wissen rund um den Rennrad-Sport weiterzugeben. Christiane bringt jede Menge Expertise aus den Women’s Health Camps mit.

Sonja Hohenberger
Camp-Leitung

Sonja ist seit Jahren passionierte Radsportlerin und leitet gemeinsam mit Christiane das MyCyclingCamp. Bei ihr dreht sich privat und beruflich alles rund ums Thema Rad. Sie hat bereits in der Vergangenheit Rennrad-Urlaube für Frauen in unterschiedlichen Destinationen organisiert und freut sich, ihre Erfahrungen und ihre Leidenschaft an andere Frauen weitergeben zu können. 

Von links nach rechts: Sonja, Miriam, Alexandra, Diana, Eva, Christiane und Meike. 

Miriam Jupe 
Guide

Miriam aus dem Westerwald ist seit 2008 hauptsächlich auf dem Rennrad unterwegs. Ihr Revier sind die Mittelgebirgsregionen im Sauerland, Taunus und Westerwald. Für einige Zeit hat Miriam den Triathlon für sich entdeckt, inzwischen sind entspannte Bikepacking/Gravel-touren ihr liebstes Hobby. Mittlerweile blickt sie auf 20 Jahre Erfahrung als Trainerin in verschiedenen Fitness-Studios zurück. Dort leitet sie neben Bodyforming/ Functional-Fitness auch Indoorcycling Kurse. Aktuell bietet sie in ihrer Region auch geführte E-Bike-Touren an.

Alexandra Beckstein
Guide

Alexandra wechselt im Alltag zwischen Startup Förderung, Yoga unterrichten und Biken. Sie ist ausgebildete Yogalehrerin 500 hrs und war 2020 Botschafterin des Frauenförderprogramms von Swiss Cycling. Sie liebt lange Radreisen durch die Alpen oder Pyrenäen, genauso wie Radrennen über die Alpenpässe, oder lange Wochenenden auf Schweizer Trails. Alexandra ist ein echter Teamplayer, freut sich darauf in der Gruppe gemeinsam Erfahrungen zu schaffen und immer auch auf das kühle Bier nach einem erlebnisreichen Tag.

Diana Polte
Guide

Diana ist Personaltrainerin, Bewegungsexpertin, Mental- und Emotions-Coach. Sie ist seit knapp 30 Jahren im In- und Outdoorsport als Trainerin und Guide tätig. Vor 5 Jahren hat sie ihre Leidenschaft zum Vollzeit-Beruf gemacht und ihr Unternehmen „motion 4 body and mind“ gegründet. Außerdem ist sie begeisterte Triathletin und Stand Up Paddlerin. Diana liebt es, all ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihre Begeisterung an der Bewegung möglichst vielen Frauen weiter geben zu können.

Eva Barnsteiner
Guide

Eva ist selbständige Physiotherapeutin und Osteopatin. Die Allgäuerin lebt seit einigen Jahren in Bella Italia. Seit sie vor über 10 Jahren auf Gran Canaria erstmals das MTB gegen ein Rennrad tauschte, hat sie die Leidenschaft gepackt. Nach dem Motto „geteilte Freude ist doppelte Freude“ organisierte sie viele Jahre gemeinsam mit Sonja Rennradurlaube für Frauen. Ihr habt auch die Möglichkeit, euch nach den Touren von Eva behandeln zu lassen, wenn es mal zwickt.

Meike Stille
Guide

Meike sitzt seit 20 Jahren regelmäßig auf dem Rad. Sie liebt es neue Strecken zu erkunden und so ist das Rennrad oder Gravelbike in den Ferien immer mit dabei, wenn es z.B. im Regen durch Irland oder durch die trockene Wüste in den Emiraten geht. Als passionierte Schrauberin hat sie schon so manches alte Stahlrennrad wieder flott gemacht. Meike schätzt das gemeinschaftliche Erlebnis und die Rückkehr mit vielen schönen Erinnerungen nach den Gruppenfahrten.

Anna Linnemannstöns
Camp-Ärztin/ Reiseleitung

Anna ist Ärztin und derzeit in der Pädiatrie und Allgemeinmedizin tätig. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Notfallmedizin. Besonderer Fokus ihrer Tätigkeit und ihre Leidenschaft liegen auf der Mind-Body-Medizin, einem ganzheitlichen Behandlungs-und Therapiekonzept der Havard Medical School zur Unterstützung der patienteneigenen Ressourcen im Bereich der Prävention, aber auch der Therapie chronischer Erkrankungen. Sie interessiert sich für Ausdauersport, u. a. Triathlon und für das Skifahren sowie Yoga.

Steffen Butzko
Gründer best mood events GmbH

Der einzige Mann im Team. Steffen hat den Reiseveranstalter best mood events 2008 gegründet. Als begeisterter Hobby-Rennradler geht mit dem MyCyclingCamp ein lang gehegter Traum in Erfüllung: die Realisierung eines einzigartigen Rennrad-Camps speziell für Frauen.

MY CYCLING CAMP - KONTAKT & BUCHUNG

Sichere dir deinen Platz im mountainbke-Camp
Powered by mountainbke

Jetzt buchen und beim nächsten MyCyclingCamp in Kroatien abei sein! Wir freuen uns auf dich!

Bei weiteren Fragen stehen wir dir selbstverständlich gern zur Verfügung. Du erreichst uns von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr unter Tel. +49(0) 30 / 23 25 58 77 oder via Email unter kontakt@bestmoodevents.de

Alternativ kannst du uns über das Kontaktformular eine Nachricht senden.

    Save the Date

    MY CYCLINGCAMP - NEWSLETTER

    Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe auf dem Laufenden!

    Vor 15 Jahren startete ROADBIKE ein neues Magazin für Rennradfahrer und Radsportfans, das sich innerhalb kürzester Zeit als fester Bestandteil der Szene etabliert hat. Dabei begeistert ROADBIKE wie am ersten Tag mit hintergründigen Reportagen, packenden Reisegeschichten, Einblicken in die Profi- und Jedermann-Szene und natürlich kompetenten Produkt- und Vergleichstests sowie Servicegeschichten zu den Themen Technik, Ernährung, Fitness und Training. Für seine Leser ist ROADBIKE ein unverzichtbarer Kaufberater, Informationsquelle und Wegweiser in einem sich ständig verändernden Markt mit immer neuen Entwicklungen und Trends. ROADBIKE ist ganz nah dran, berichtet unbestechlich und kompetent, immer mit Begeisterung fürs Thema: Denn alle ROADBIKE-Macher sind Rennrad-Enthusiasten, die lieben und leben, was sie tun.

    WOMEN’S HEALTH ist das Frauen-Lifestyle-Magazin Deutschlands. Auf unterhaltsame Weise bündelt das Magazin alle für sie wichtigen Themen: Interessante Geschichten rund um Lifestyle, Food, Fitness und Health. Die Marke steckt voller positiver Ideen und Inspirationen für Frauen, die einfach mehr erreichen wollen – nicht um der Karriere oder Statussymbolen willen, sondern um das Beste aus sich selbst zu machen. WOMEN’S HEALTH ist lebendig, charmant, authentisch und sehr selbstbewusst.

    TOP